Mittwoch, 22. August 2012

Unter dem Herzen

Erst wenige Seiten angelesen und ich habe schon herzlich gelacht und Tränen vor Rührung geweint.

Ich glaube, das ist ein tolles Buch.

Vielleicht aber auch nur, weil ich genau jetzt in der Situation bin bzw. alles noch soooo frisch ist und ich hormonös bin.

Egal. Ich mag es!

Kommentare: